entdecken

Kunst & Kultur

Eingebettet in eine reizvolle Flusslandschaft, umschlungen von weiten Wiesen und sanften Hügeln bietet Schwaan noch heute einen malerischen Anblick. Ihrem natürlichen Charme erlagen vor fast 140 Jahren bedeutende Künstlerinnen und Künstler. In der Nachfolge der Schule von Barbizon hat sich auch in Mecklenburg eine vergleichbare Gemeinschaft von Malerinnen und Malern zusammengefunden. Die kleine Ackerbürgerstadt Schwaan bot für das Malen en plein air mannigfaltige Motive. Noch heute können Sie die Gemälde im Kunstmuseum bewundern oder auf den Künstlerpfaden auf Spurensuche gehen.

Kunstmuseum Schwaan

Es zeigt mecklenburgische Malerei mit dem Schwerpunkt der Künstlerkolonie Schwaan im 19. und 20. Jahrhundert.

weiter >

Stadtführungen

Thom Thielk erwartet Entdecker zu einem Stadtrundgang am Tag oder zur Nachwächterführung in der Dämmerung.

weiter >

De olle Apteik

Die kleine Ausstellung gibt einen Einblick in die Ursprünge der klassischen deutschen Apotheke.

weiter >

Franz Bunke Haus

Das ehemalige Wohnhaus von Franz Bunke befindet sich in der Wallstraße 13 in Schwaan.

weiter >

Künstlerpfade

Begeben Sie sich auf die Spurensuche der Künstler in Schwaan.

weiter >

Kunst im Park

Das Projekt (kunst.PARK) transportiert Kunst aus dem Museum in die Natur.

weiter >

St. Paulus Kirche und Pfarrhaus

Evangelische Kirchgemeinde Schwaan

weiter >

Rathaus II

Die „Ossenschaul“ Das jetzige Verwaltungsgebäude (Rathaus) in der Kirchenstraße.

weiter >

Burg Werle

In der Nähe des Dorfes Werle am Ostufer der Warnow steht ein Gedenkstein auf dem Wall der ehemaligen Burg Werle

weiter >

Mehrgenerationenhaus Schwaan

Kulturelles und soziales Zentrum der Stadt Schwaan.

weiter >
Künsterportrait

Franz Bunke

* Schwaan 03.12.1857 - † 06.07.1939 Weimar

Bunke wurde als Sohn eines Mühlenbauers in Schwaan geboren. Dank der Aufgeschlossenheit seiner Eltern konnte er schon früh seinen künstlerischen Neigungen nachgehen. Im Frühjahr 1878 begann Bunke ein Studium an der...

Mehr erfahren >

Nachts in der Künstlerkolonie Schwaan

Spazieren Sie durch den historischen Stadtkern, vorbei an der „Ossenschaul“, am 1780 errichtetem Rathaus und der im 13.Jahrhundert erbauten St. Paulus Kirche mit dem massiven Kirchturm. Halten Sie inne an den schönsten Plätzen und besichtigen die alte Apotheke aus dem Jahr 1913 -„De olle Apteik“ – die mit Liebe zum Detail eingerichtet wurde. Die Führungen finden nach persönlicher Absprache jederzeit statt und können individuell vereinbart werden.

weiter >

Events und Veranstaltungen in Schwaan und Umland

JUN 21
Töpfermarkt Neubrandenburg Marktplatz
10:00 Krämerstr 1 a, 17033 Neubrandenburg
JUN 21
Fête de la Musique
16:00 Warnowufer 55, 18057 Rostock
JUN 21
Songs | Cross-Over: Bridges to the Classics | Bands – Eine Trilogie der Pop-Abteilung
17:30 Beim St.-Katharinenstift 8, 18055 Rostock